Menüleiste

Dienstag, 3. April 2012

Selbstgemachter Eierlikör - so easy




Noch ein kleiner Tip für kurzentschlossene Osterhasen: selbstgemachter Eierlikör kommt bei Omas, Muttis, Vatis und so gut wie Jedermann sicherlich gut an. Das Rezept ist ganz einfach: 

6 Eigelb zusammen mit 200 g Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker über einem heißem Wasserbad ca. 4 Minuten schaumig rühren.
Dann 200 ml Sahne und ca. 1/4 Liter Hochprozentigen dazugeben z.B. Korn und nochmal ca. 6 Minuten rühren und fertig. Zur Verfeinerung kann noch das Mark einer Vanilleschote hinzugefügt werden. 

Die Flaschen gibt es z.B. bei Xenos. Einfach abkochen, abfüllen und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Dann noch das Datum auf die Flasche und das Ostergeschenk ist gerettet. 


Kommentare:

  1. Oh, was für eine wunderbare Idee. habt ihr selbst mal probiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Sophie musste mal probieren und meinte, es schmeckt lecker nach Vanillesoße.

      Löschen
  2. Super! DANKE, DANKE, DANKE für das tolle Rezept! :)

    www.alwayslikeafeather.de

    AntwortenLöschen
  3. Waren Sie jemals in Ihrem Lebensmittelgeschäft und stellten fest, dass es viele hergestellte Babynahrung und Produkte gibt? Ich weiß, dass ich habe und ich frage mich manchmal, ob diese nahrhaft genug für mein Baby sind. Ich wundere mich manchmal auch über den Preis, den ich denke, es ist teuer oder nur so teuer für die Bequemlichkeit. Ich finde diese https://bestefriteusetest.de/kochwerk/ sehr gute Website für das Geschirr, wenn Sie möchten, können Sie diese Website besuchen.

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...