Menüleiste

Dienstag, 2. Oktober 2012

Schmucktrends Teil 1 - YAY oder NAY?


Zur Zeit scheint es geradezu einen Boom an Schmucktrends zu geben. Dagegen sind die zahlreichen Statement-Ketten schon einer alter Hund. In den kommenden Wochen wollen wir mal ein paar dieser Schmucktrends unter die Lupe nehmen bzw. euch zeigen, wovon wir uns anstecken lassen und wovon nicht. Teil 1 widmet sich den Öhrchen.




Mega lange Ohrringe sind nun nicht gerade neu aber dennoch irgendwie gewagt. Wie cool man es aber tatsächlich findet, sich Tierchen in unterschiedlichen Formen ans Ohr zu hängen, ist wohl jedem selbst überlassen. Ich kann mich mit diesen beiden unterschiedlichen Varianten ganz gut anfreunden. Gerade die Idee mit dem "Hund im Ohr" finde ich irgendwie süß. Radikaler sieht das ganze aus wenn man sich so einen Stachel wie auf dem unterem Bild ins Ohr "rammt" - zumindest erweckt der sogenannte Tunnelohrring diesen Anschein. Ich musste leider feststellen, dass mir das einen Tick zu rockig ist und ich mich nicht wirklich wohl damit fühle.


Die drei Exemplare gehören definitiv zu den harmlosesten Varianten. Bei Asos rasten die Schmuckdesigner zur Zeit geradezu aus. Ich kann über all die Kuriositäten nur schmunzeln. Vielleicht lasse ich mich nochmal irgendwann zu einen dieser Dinger hinreißen, die man sich über das gesamte Ohr stülpt. Dann allerdings in einer dezente Ausführung. Was haltet ihr von dem ganzen Prunk am Ohr?


Alle Bilder via asos.de



1 Kommentar:

  1. Bei Nummer 1 ist mir erst nach dem 3. mal hingucken aufgefallen, dass das oben ein Tierkopf ist. Finde die zu schlichtem Outfit denk ich gar nicht total blöd. Nummer 2 find ich selbst echt ganz lustig, die würde ich mir wahrscheinlich auch kaufen, würde ich ihnen im Laden begegnen und Nummer 3 ist mir absolut zu krass. Wenn ich mich mal für den Look zur Rockergöre entscheiden sollte, werde ich darüber eventuell nochmal nachdenken...

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...