Menüleiste

Samstag, 5. Januar 2013

Blogparade: Unser Lieblingsort in Leipzig


Der wunderbare Blog leipzig-leben.de feiert bald seinen 1.Geburtstag und die Bloggerin Adelina hat aus genau diesem Grund zu einer Blogparade aufgerufen, an welcher wir unbedingt teilnehmen möchten. Denn es geht um Lieblingsorte in Leipzig. Da würden uns so einige einfallen und man kann sich kaum entscheiden, aber eine der schönsten Gegenden zu allen Jahreszeiten ist ohne Zweifel die Seen-Landschaft um Leipzig. Sei es der Cossi oder Markkleeberger See, sei es Herbst, Frühling, Sommer oder Winter. Hier fühlt man sich immer wie bei einem Urlaubsausflug, kann Fahrrad fahren, (wie Sophie einst mit Batman-Rollschuhen) skaten, Boot fahren, grillen und einfach nur lässig mit Freunden chillen. Und irgendwie haben hier auch die Leute immer gute Laune.

Die Frage nach dem Warum erübrigt sich wohl. Dabei ist es auch umso toller, dass sich die Seen-Landschaft, wie Leipzig an sich, ständig weiterentwickelt und immer schöner wird. So erwarten wir mit Freuden die Verbindung der Seen in den kommenden Jahren. Da kann ordentlich gepaddelt werden. An dieser Stelle kann wieder einmal nur ein Genie zitiert werden:

"Mein Leipzig lob ich mir!"

Und Happy Birthday und ein großes Kompliment an leipzig-leben.de! Weiter so!
Nachfolgend zeigen wir euch noch unsere schönsten See-Momente.

Jules See-Momente am "Cossi":


Cossi + Juli = L.O.V.E.

Lieber Cossi, ich liebe die chilligen Tage mit Freunden in und an dir. Ich liebe, wenn sich dein Strand in eine bunte, glitzernde Party beim Th!nk? verwandelt und ich in ausschließlich glückliche Gesichter blicken kann. Ich fahre so gern mit dem Boot auf dir herum, genieße die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings in deiner Nähe und freue mich auf alles, was wir noch gemeinsam erleben werden.


Sophies Liebeserklärung an den Markkleeberger See:


Meine Liebe habe ich ja hier schon das ein oder andere Mal bekundet

Lieber Markkleeberger See, ich liebe dich deiner kleinen verwilderten Nischen wegen,  in denen man sich ein ganz privates Nest bauen kann. Ich liebe dich wegen der vielen zutraulichen Entchen und weil du mich so erfrischst, nachdem ich 45 Minuten auf dem Fahrrad sitzend gedacht habe, die Strecke würde sich nie-, nie- niemals lohnen - denkst'e... erst angekommen fühle ich mich stets schwerelos und wunschfrei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...