Menüleiste

Freitag, 25. Januar 2013

DIY: Papierrosen für die Romantik und so



Zugegebenermaßen ist ja Sophie eher die Bastelqueen der WG, doch "Pinterest-Mania" regt auch mich hier und da mal zu einen DIY an. Und es ist festzuhalten, dass dieses hier wirklich idiotensicher ist. Ich habe mich, abgesehen von dem Sekundenkleber komplett an die Vorgaben dieser Anleitung gehalten und das ausdruckbare Sheet als Vorlage der Rosenblätter genommen. Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich die Papierkugel gar nicht entfernt habe, uups, aber es scheint ja nicht wirklich einen großen Unterschied zu machen. Beim Schneiden bedarf es etwas Geduld, aber das Kleben geht dann extrem schnell und easy (wenn man normalen Bastelkleber im Haus hat und nicht wie wir nur Sekundenkleber).






Stellt sich nur noch die Frage, was man mit Papierrosen nun so macht. Naja, natürlich ist es einfach nur ein netter Schnickschnack, aber vielleicht wollt ihr ja das ein oder andere Geschenk liebevoll schmücken, eine Tischdecke für einen besonderen Anlass damit dekorieren oder eine Wanddeko gestalten. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt mit diesem sehr günstigen DIY. Außerdem wollen wir hiermit unsere "Pinspiration"-Reihe starten. Zu jedem DIY findet ihr ab sofort ein Inspirations-Board bei Pinterest. Also viel Spaß beim Ausprobieren und inspirieren lassen!

Alle Verlinkungen zu den Quellen findet ihr gesammelt auf unserem Pinterest Board


Kommentare:

  1. oh toll! Die Rosen sehen ja wirklich klasse aus. Ich liebe Rosen!
    Muss ich bald mal ausprobieren, wenn ich mehr Zeit hab.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  2. Ohh die Rosen sind aber schön! :D
    Trotz, dass ich Bastelbegeisterte bin und einen Bastelblog besitze, habe ich sowas noch nicht ausprobiert, aber ich werds auf jeden Fall versuchen! :)

    Lg. Elli

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...