Menüleiste

Dienstag, 22. Januar 2013

Pop Art Girl ?!#






Vor Ewigkeiten haben ich mal auf dem Leipziger Westpaket dieses "pop-artige" Pberteil erstanden. Weil es aus solch dünnem, transparentem Stoff ist, ist das winzig kleine Stoffpaket in meinem Kleiderschrank vollkommen untergegangen. Da ich derzeit in meinem Zimmer klar Schiff machen muss, kommen nun nach und nach solche fast vergessenen Fundstücke wieder ans Licht. 

Weil das Oberteil ja schon sehr bunt ist, habe ich den Rest des Outfits schwarz gehalten und nur ein paar ebenso knallige Akzente gesetzt. Die Kette kennt ihr ja schon aus dem letzten Post und die Schuhe könnten euch von diesem Outfit Post auch schon bekannt vorkommen. Wie ich beim Stöbern im WWW bemerkt habe, liege ich ziemlich im Trend. Pop-Arts hat man zuletzt zum Beispiel auf den Laufstegen von Louis Vuitton gesehen - pah! In diesem Sinne, Mut zur Farbe!



Und weil ich es nicht lassen konnte, kommt hier noch ein ziemlich überflüssiges aber dafür "pop-artiges" Bild hinterher. Das habe ich übrigens auf dieser Website (ohne Software Download) erstellt... falls jemand Lust auf ein paar Fotospielereien hat. 



Kommentare:

  1. Das Shirt überzeugt mich jetzt nicht so, aber die Schuhe sind ein Traum!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das hast du toll kombiniert mit dem schlichten Rest.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr cool! Stimmiges Outfit und die Kette ist ein Hit!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure ehrlichen Kommentare!

    AntwortenLöschen
  5. OMG ich liebe es einfach :) super schön !!!

    AntwortenLöschen
  6. Großartiges Outfit - so stilvoll würde ich auch in die 90er zurückkehren!

    AntwortenLöschen
  7. ich verstehe die neue Mode nicht mehr - bin ich mit 32 zu alt?21. Februar 2013 um 12:14

    An sich sieht das toll aus, aber warum zieht sich jeder jetzt immer die Hosen und Röcke bis unter die achseln? Schrecklich. Hüftig ist doch viel mehr sächsi... ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das frustrierende ist, dass manches eben nur da passt und auf der Hüfte gar nicht zu gehen würde :/

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...