Menüleiste

Mittwoch, 10. Juli 2013

Maxikleid in Aquarellprint



Die Sache mit dem Aquarell-Muster scheint wohl zur Zeit ganz trendy zu sein. Ich habe mich einfach nur in dieses Kleid verliebt, weil es lang und leicht ist und blau. Vorteilhaft ist wohl auch, dass die langersehnte Tönung der Haut hervorgehoben wird. Online habe ich kaum schöne (und gleichzeitig bezahlbare) Varianten gefunden. Also heißt es jetzt Augen offen halten und gern Hinweise hier im Kommentar posten.






Und hier wieder wenigstens ein paar Anregungen zum Nachshoppen:

Maxikleid von Esprit, kurzes Blütenkleid von Esprit, Kleid von Twintip bei Zalando, Top von Vero Moda bei Otto, Rock von Warehouse, Schal von StreetOne, Kleid von Heine


Kommentare:

  1. Woow du bist ja schon richtig braun gebrannt ;)
    Und Woow voll die schönen Bilder und voll das schöne DU (oder wie man das sagt)

    ♥http://www.lees-lifestyle-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke <3 Ja ich hatte ja auch ein wenig Urlaub in der Sonne :) Leider verschwindet die Bräune ja immer recht schnell wieder. Mal schauen was der Sommer hier in Deutschland noch so bringt.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind richtig tolle Bilder! Vor allem das mit dem Regenschirm is ne super Idee!

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  4. wow was für ein tolles Kleid und die Kulisse ist aj der wahnsinn.
    Wunderschöne bilder Liebes <3

    AntwortenLöschen
  5. Wow, bist Du wundervoll braun gebrannt, da sieht das Kleid an Dir nochmal doppelt süß aus!!! Liebste Grüße!

    Maria

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...