Menüleiste

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Geschenkefinder: Juwelkerzen für die Beste


Die folgende Empfehlung war ausschlaggebend für die Idee, den vida*nullvier Geschenkefinder ins Leben zu rufen. Die Kerzen habe ich schon entdeckt als ich noch in England lebte und sie zurück in Deutschland umgehend bestellt. Wer jetzt denkt, es handle sich lediglich um ein Yankee Candle Double hat weit gefehlt. Die Juwelkerzen bergen eine kleine unvorhersehbare Überraschung und ich liebe Überraschungen dieser Art. Sie sind sozusagen das Ü-Ei Upgrade für alle Damen. In jeder Kerze steckt nämlich ein Ring im Wert von 10 Euro bis 250 Euro. Kein Modeschmuck, sondern Silberringe. Hinzu kommt ein tolles Glas, das ihr auch ausgebrannt dazu einlädt, es als Aufbewarungsglas weiterzuverwenden. Außerdem könnt ihr zwischen ständig wechselnden Duftrichtungen wählen. Da die Kerzen mit 25 Euro mit einem stolzen Preis aufschlagen, qualifizieren sie sich geradezu hervorragend als Geschenk für Kerzenliebhaber im Speziellen oder für eine liebe Freundin, vielleicht auch die Mutti oder gar DIE Freundin (sofern die Geste nicht tragischer Weise als Verlobungsversuch missverstanden wird).  



Ich habe die Kerzen natürich auch nicht für den Eigenbedarf bestellt, sondern gleich die erste an Jule verschenkt und die zweite noch für Weihnachten gelagert. Als Beweis, Jule hatte einen Bling Bling Ring im Wert von 50 Euro in ihrer Kerze. Überzeugend wie ich finde. Die Kerzen gibt es auch in einer kleineren Variante, allerdings mit Ohrringen als Überraschung. Die Ohrringe finde ich persönlich nicht interessant, da es sich um wenig originelle Stecker handelt. Ein Ring ist da aus meiner Sicht doch wertiger - allein schon von seiner Bedeutung. Wer nun Interesse hat, kann sich hier auch noch eine Video Review dazu ansehen in der es auch noch einen Rabattcode gibt mit dem ihr die Kerzen für 20 Euro bekommt, nämlich folgenden: "catycake20". 




Kommentare:

  1. Absolut mega!!! Ich bin hin und weg - vielen lieben Dank für den Tip. Mal schauen, wahrscheinlich muss ich sie mir selbst schenken oder ich verstecke diskrete Hinweise ;).

    Liebste Grüße,
    Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha... diskrete Hinweise "verschenken" ist eine SEHR gute Idee. Wenn du eine Taktik gefunden hast, wie man das macht, lass es uns wissen :D

      LG, Sophie

      Löschen
  2. So eine wollte ich mir auch noch bestellen <3
    Find die total cool!

    Liebste Grüße
    http://mitsukisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Ringen ist ja cool :)
    Der bei dir drin war, ist wunderschön :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ach, das ist ja eine originelle idee :-)

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle idee- ich bin aber zu neugierig, ich MÜSSTE! die sofort selber runterbrennen lassen, um zu wissen was für ein ring drin ist :D

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :) ich wollte mal nachfragen, ob Sie eins der beiden Gläser noch besitzen :)?

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...