Menüleiste

Sonntag, 29. Dezember 2013

Knallbonbon - Silvester DIY


Es ist Sonntag, der Weihnachtsteller quillt über vor Süßigkeiten, Silvester steht vor der Tür und euch kribbelt es in den Fingern? Dann zückt die Schere und ein Stück Tonkarton und ab geht die Silvesterbastelei. Die lustigen Knallbonbons eigenen sich als Tischdeko oder einfach nur als nettes Mitbringsel. Wer neugierig ist, findet weiter unten die Anleitung.




Zuerst nehmt ihr euch ein Blatt Tonkarton und zeichnet mit Bleistift und Lineal das Muster auf der linken Seite nach (Längststreifen im Abstand von 3 cm, sowie Querstreifen im Abstand von etwa 3,5 cm vom Rand sowie weiteren 3 cm nach Innen in denen ihr die Rauten einzeichnet). Ich habe euch auch eine Vorlage erstellt, die ihr euch alternativ hier ausdrucken könnt. Nach dieser Zeichenarbeit schneidet ihr die Rauten aus. Ich habe zusätzlich auch am Rand Ecken ausgeschnitten (siehe zweites Bild auf der Collage). Nach dem Schnibbeln geht es ans Falten, erst längst und dann quer. Auch das seht ihr am besten auf den Bildern unten. Für möglichst genaue Falten nutzt ihr am besten ein Lineal oder eine Schere, die ihr entlang der neu gelegten Falte zieht. Aber diesen Kindergartentrick kennt ihr wahrscheinlich eh schon. Im letzten Schritt wird der Bonbon mit kleineren Süßigkeiten befüllt. Wenn ihr nett seid, mit besonders leckeren, wenn nicht eben mit denen, die noch ungeliebt auf dem Weihnachtsteller hinterlassen wurden. An die Enden kommt schließlich noch eine Schleife und fertig ist die Knallbonbon Deko. 





Kommentare:

  1. oh wie schön! was für eine tolle idee. silvester-like würde ich die knallbonbons zwar mit massenweise glitzer und glitter bekleben, aber das ist ja geschmackssache ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, wie konnten wir das vergessen. Was für ein schöner Gedanke, dass einem beim Öffnen gleich kiloweise Glitter entgegen fliegt. Da müssen wir nochmal ran. Grandiose Idee!
      LG & guten Rutsch, Sophie

      Löschen
  2. Tolle Anleitung, danke :)

    Liebste Grüße
    Sabine vom Zuckermischwerk

    P.S.: Aktuell gibt es bei mir eine IPad Hülle von Pieces zu gewinnen!

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...