Menüleiste

Dienstag, 3. Dezember 2013

Pimp my Marmeladenglas


Als ich mich neulich durch den Keller kämpfte, rollte mir eine Dose Goldspray entgegen und plötzlich war die Welt wieder in Ordnung. Was ich eigentlich suchte, war natürlich längst vergessen und so lief ich stolz wie Bolle mit meinem Goldspray wieder hoch zur Wohnung. Oben angekommen wurde erstmal das gesamte Interieur auf "Besprühbarkeit" getstet. Das Ergebnis, ernüchternd. Die Erleuchtung kam erst Tage später (wie immer). 


Eigentlich auf der Suche nach Wolle, stieß ich im Karstadt auf den Schleichfiguren-Ständer. Ein Zeichen! Im Kopf sah ich mich schon Tierchen auf Weckgläser kleben und mit Goldspray zu Trophäen erwecken. Mit mir am Schleich-Stand ein etwa achtjähriges Mädchen, den ganzen Arm voll "Lieblingstiere". Hätt' ich ja zu gern gehört, wie sie ihrem Vater erklärt, dass die zwanzig Figuren auf ihrem Arm fast so viel wie seine neue Playstation kosten (ja gut, übertrieben). 

Waschbär, Kängeru und Sittich wurden für schlappe 15 Euro eingesackt (kauft euch unbedingt alte Gummifiguren auf dem Flohmarkt oder so). Der Waschbär wurden zusammen mit ein paar Nägeln und Garn sowie der Bildvorlage WORDS verschenkt. Hätte ich eine größere Wohnung, wäre schon längst so eine Nagel-Faden-Installation an meiner Wand. Der Sittich dient wiederum als Futterspende für eine vogelvernarrte Freundin. 


Die Anleitung ist wohl selbsterklärend und besteht aus genau zwei Schritten: Gummitier mit Sekundenkleber auf einen Deckel kleben, mit Farbe besprühen und gaaaanz lange trocknen lassen! Um wirklich überall ranzukommen, sprüht man versehentlich so einige Schichten Lack auf das gute Stück und der braucht wirklich Zeit zum Trocknen. Aber dafür war es das dann auch.



Kommentare:

  1. Soo simpel und doch so raffiniert ♥ Suuupi!
    Tolle Idee zum verschenken... ich glaube ich habe sogar noch kleine Tierchen in meiner Schublade von früher :D
    YEAH :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist beneidenswert! Eine Schublade voll solcher Tierchen käme mir auch ganz recht :)

      LG, Sophie

      Löschen
  2. eine super Idee, das merke ich mir für nach meinen Umzug, wer weiß was ich dann so alles finde und wieder verwenden kann :)

    AntwortenLöschen
  3. super tolle idee! großes like!
    liebe grüsse
    hey|dru

    AntwortenLöschen
  4. das ist eine wundervolle idee und gleich habe ich 2 geschenke. danke!

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...