Menüleiste

Montag, 16. Dezember 2013

Wochenrückblick in Miniatur #95


Sophie war in dieser Woche im wohl gruseligsten Laden der Welt in Hamburg im Carolinenviertel zu Gast und fand dort Kuriositäten wie einen Bockwurstwärmer. Pete, davon wenig beeindruckt, inspirierte sie aber zum Sonntags-Partnerlook. Und dann noch entdeckt: ziemlich witziges Interieur eines Sneaker-Stores.  



Das vorweihnachtliche Basteln mit Pete endet in zwei Worten: Chaos und Ermüdung. Und dann hätten wir noch einen kleinen Sneak-Peak aus dem Grusel-Geschäft inkl. Sophie's "Ich-bin-irritiert-Blick". Torsos, Puppen und Barbieköpfe machten das Ganze auch irgendwie nicht ungruseliger. Muuuaaahh. 

Und dann noch ein kleiner Einblick zum Thema: Papas sind doch die Besten. Auf Pinterest entdeckt hatte ich vor einiger Zeit diesen tollen Mund aus Holz zum Aufhängen an der Wand. Den hat mir der gute Vati gleich mal nachgebaut. Ein wenig Farbe bekommt er noch und dann gibt's ne neue Deko für die goldene Wand. 


Habt ihr auch das Gefühl, dass mittlerweile jeder mindestens zwei Weihnachtskalender besitzt und das Selbermachen der Adventskalender zum Volkssport geworden ist? Beim Besuch in der Heimat hab ich gleich mal ein sehr spezielles Exemplar entdeckt. Schön ist auch immer wieder der Weihnachtsmarkt in Chemnitz. Und zum ersten Mal getestet haben wir das Weinerts in der Chemnitzer City. Toller Service und das Essen war auch sehr gut. Kann ich empfehlen. Cool fand ich dabei den Schalter am Tisch. 


So, für den Countdown zum Fest der Liebe in dieser Woche haben wir uns mächtig für euch ins Zeug gelegt und stellen die kommenden Tage unter das Motto "Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche". Tag für Tag wird euch eine Idee zu DIY-Weihnachtsgeschenken vom Herd & Co. erwarten. Viel Spaß beim Nach-Kochen, Rühren, Mischen, .... / Jule


Kommentare:

  1. Uiui! Toller papa!! :)
    Wann kommt den die anleitung zu dem öl vom fb-post? Das einzige was ich noch brauche,ist ein geschenk für die omi und das wäre perfekt!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öl, Kaffelikör und Co. und kommen in den nächsten Tagen. Auf jeden Fall noch rechtzeitig. Wir hatten nämlich genua das gleiche Problem mit unseren Omis - also nicht mit unseren Omis sondern mit der Tatsache, sie zu beschenken ;)

      Löschen
  2. haha - ich darf gar nicht mehr im Internet nach holz-kram gucken, denn mindestens einmal die woche möchte ich, dass papa auch was nachbaut ;) letzter anschlag war eine vw-bus front ;) sobald ich die angepinselt habe, werde ich die dann mal posten, damit papa zu ruhm und ehre kommt ;)

    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...