Menüleiste

Montag, 10. Februar 2014

Wochenrückblick in Miniatur #102

 

Die Woche endete fast tragisch, denn Pete entschied sich kurzerhand zu einer lustigen Klebeband Deko im Fall (siehe linke Wange). Die Party war schnell vorbei als die doofe Olle mit der Schere kam. Sorry, Pete. Da von Pete weiterhin ignoriert, habe ich meine Liebe stattdessen in meinem Lederrock investiert und ihn unter durch die Welt getragen. Merke, Lederrock plus Fahrrad, ganz schlecht Idee! Für schöne Überraschungen sorgte außerdem noch die Deutsche Bahn mit Entschuldigungspralinen - gar nicht mal so schlecht. Auf Unentschlossenheit stieß schließlich noch das Oberteil mit dem kessen Fuchsschwanzprint. Leider finde ich es an mir ziemlich albern. Was meint ihr?


Jules Woche war eine ganz besondere! Besonders aufregend, weil ein fieser Brief von der Uni Bib im Briefkasten lauerte. Ooopsi.... Ablenkung folgte jedoch sogleich, denn Jule hatte ihre erste Arbeitswoche. Und nein, diesmal handelt es sich nicht um einen Werkstudentenjob. Also schlagt die Hände ineinander und applaudiert! Belohnungen könnt ihr euch sparen. Für die hat Jule schon selbst gesorgt. Ein toller Rock zog nach langer Jagd ein. Ein Hoch auf die Chemnitz, wo das gute Stück am Ende doch noch zu ergattern war.


Kommentare:

  1. Schön! Ich mag besonders das Printshirt plus Lederrock und das Fuchsschwanzshirt (gar icht zu albern!). Glückwunschauch an Jule zum ersten richtigen Job - hier in Leipzig? (:

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Wochenrückblick :))
    Ihr zwei seid irgendwie süß haha
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...