Menüleiste

Dienstag, 29. April 2014

Ernte mich







Wer will fleißige Gärtner sehen, der muss zu ernte-mich gehen ... lalala. Naja oder einfach selbst der Gärtner sein. So ein wenig frisches Obst und Gemüse findet ja irgendwie fast jeder supergeil. Oftmals würde man auch gern ein wenig rumwerkeln und mitbuddeln. Verschiedene Möglichkeiten hierzu bietet den Leipzigern demnächst das tolle Projekt "ernte-mich". 

Via Crowdfunding finanziert, bietet das Projekt von Richard Hagedorn verschiedene Möglichkeiten zum Hobby-Gärtnern, Ernten oder einfach nur mit gutem Gewissen kaufen. Im Online-Shop bieten sich für alle Interessierten folgende Optionen: 


1. Man stellt sich vor Ort oder online sein eigenes Beet zusammen und bewirtschaftet es selbstständig.

2. Man lässt sich sein Beet von ernte-mich bewirtschaften und holt sich dann bequem sein Obst und Gemüse ab.

3. Für eine kleine Monatspauschale kann man ganz ohne Verpflichtungen auf dem Gemeinschaftsfeld gärtnern und ernten.

4. Man schaut einfach mal vorbei und erntet und pflügt zu gegebener Zeit Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen. 





Klingt spannend, oder?! Falls ihr mehr erfahren wollt, können wir euch die kleine Eröffnungsfeier am 3.5. ans Herz legen. Euch erwarten Führungen, Miniworkshops, Essen, Trinken und viel Spaß für Groß und Klein.

Wir werden uns das Ganze auf jeden Fall einmal näher anschauen. Schönes Wetter macht schließlich auch einfach Appetit auf frische Sachen. Seid ihr denn schon unter die Gärtner gegangen. Was einem früher wie Spießerkram vorkam, erscheint irgendwie langsam als tolle Ablenkung vom Alltag, oder? Mei, jetzt werden wir doch langsam groß. 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...