Menüleiste

Freitag, 5. September 2014

Das erste Mal ... mit einer Postkarten-App


Ja, ich gebe es zu: ziemlich dämlich nun am Ende des Sommers mit einer App für Postkarten anzukommen. Bissl spät wa. Aber lieber spät als nie und vielleicht ist der nächste Urlaub ja schon irgendwie in Reichweite. Nun ja, ich habe mir zum Spätsommer nochmal einen kleinen Kroatienurlaub gegönnt und dabei zum ersten Mal eine Postkarten-App ausprobiert. Ich war die letzten Jahre sehr schreibfaul. Ich könnte es damit begründen, dass ich mal mit 12 oder so gefühlt 15 Karten aus dem Ägyptenurlaub geschickt habe und keine davon ankam und ich folglich das Vertrauen in internationale Poststellen verloren habe. Aber im Gründe genommen war ich tatsächlich einfach immer zu faul. Nun ja, dann galt es diese Muster einma, zu durchbrechen.


Quelle: http://www.mypostcard.com/


In meinem Fall war das MyPostcard. Ich kann euch nicht wirklich sagen, ob diese besser ist, als andere Apps zum Thema, aber soweit hat alles sehr gut funktioniert und war in der Bedienung sehr einfach.

Logischerweise hat man irgendwie viel bewusster mit dem Handy Bilder gemacht im Laufe des Urlaubs und dank einfacher Filter und Co. lassen sich da ja recht schnell ein paar annehmbare Bilder finden. Sehr angenehm finde ich, dass man bei solchen Systemen unproblematisch mit Paypal bezahlen kann. Für 1,99 € wird die Karte von Deutschland aus an ihren Bestimmungsort geschickt. Und das innerhalb von zwei Tagen nach dem Hochladen der Bilder und Texte.

Und die Freude bei den Empfängern war ziemlich groß, was natürlich auch daran liegen könnte, dass ich überhaupt mal geschrieben habe. Aber die persönliche Note hat doch allen sehr gut gefallen und uns viele liebe SMS beschert. Ich habe auch versucht, ein paar verschiedene Varianten zu erstellen und individuell nach Empfänger zusammen zu stellen. Alles in allem kann ich so eine Postkarten-App - welche auch immer - für eure nächsten Urlaubsgrüße also wirklich empfehlen.



Kommentare:

  1. Super, danke für deine Erfahrung mit der MyPostcard App. LG aus Berlin, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja cool, wusste gar nicht, dass es so eine App gibt (aber was für eine App gibt es eigentlich nicht). Danke für's Vorstellen. Werde ich dann auch bald mal testen! LG

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...