Menüleiste

Dienstag, 2. August 2016

New in Town: Men's Room


Ne wat ist dat schön da. Seit Montag öffnet in der Waldstraße Numero 30 nun Montag - Freitag bis 19:00 (und Samstag bis 14:00) Uhr ein neues Shopping-Highlight seine Tür. Und ausnahmsweise geht es einmal nicht um die Damenwelt. Nein, hier stehen, wie es der Name verrät, die Herren im Mittelpunkt. Direkt gegenüber, auf der anderen Seite zum Secret Closet hat Kathleen Neumann nun den nächsten Schritt genommen und sich an einen Men's Store gewagt. Aus dem Secret Closet habe ich ja schon das ein oder andere Mal berichtet. Die kleine Boutique hält Schätze bereit, die hochwertig und hip sind. Skandinavische Mode für Frauen jeder Form und Größe. Besonders toll sind da übrigens auch die Marken für kurvigere Frauen, vor allem, wenn es auch mal etwas schicker sein soll. Es ist aber eben auch für jeden Geldbeutel etwas dabei. Und auch, wenn die beiden Stores auf den ersten Blick so gar nichts gemeinsam haben, verbindet sie doch genau dieses Konzept - coole Labels, die du sonst kaum woanders in der Stadt bekommst, hohe Qualität, eine tolle Beratung und passende Stücke für dein persönliches Budget. Ach ja, und der Laden ist einfach einmal zum Ausrasten schön gestaltet. Aber nun erstmal ein paar Impressionen.









Ich bin gar nicht so richtig im Bilde, ob die Männer unserer schönen Stadt denn eigentlich bislang eine zufriedenstellenende Auswahl an guten Geschäften vorfinden. Am Ende des Tages ist das durch die Möglichkeit online zu bestellen wahrscheinlich eh wieder relativ. Aber irgendwie ist es doch einmal eine feine Sache, sich von Kopf bis Fuß beraten zu lassen. Im Store findet ihr Marken, wie J.Lindeberg, American Vintage, Ontour, Björn Borg, Superjeans of Sweden & BeWooden. Ich persönlich bin kein Experte für skandinavische Marken, aber mir gefällt, was ich im Laden sehe und vor allem, was meine Hände fühlen. Das ist dieser eine Aspekt, der mich beim Bestellen so richtig stört - oftmals sehen die Klamotten auf dem Bild super aus und auf das Aufreißen der Verpackung folgt die Ernüchterung über ein merkwürdiges, kratziges Material. Und so bin ich meiner alten Angewohntheit beim Besuch von Kathleens "neuem Baby" treu geblieben und habe erst einmal alle Shirts, Hemden & Co. im Vorbeigehen angefasst. Fühlt sich gut an!

Also schaut einfach mal vorbei in der Waldstraße. Das Schöne ist, man kann gleich ein gemeinsames Event draus machen: Die Ladies gehen in den Secret Closet und schicken ihre Männer in den Men's Room gegenüber. Und dann könnt ihr gleich noch in einem der fußläufig gelegenen Lokale lecker Essen gehen. Was will Man(n) mehr?! 

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...