Menüleiste

Sonntag, 27. November 2016

Alles neu oder wie?!


Der aufmerksame Leser oder Facebook-Fan wird es schon bemerkt: hier ist irgendetwas anders, der Header war doch so lange ein anderer. Ja, das stimmt und die Trennung schmerzt auch sehr. Schließlich stand das Bild von Sophie und mir über den Dächern Leipzigs von Tom Thiele fast 5 Jahre für vida*nullvier. Aber so manche Veränderungen können wir vielleicht nicht beeinflussen und müssen uns darauf einstellen. Bloggen neben einem Vollzeitjob, das ist manchmal nicht ganz ohne und nicht für Jedermann etwas. Und so hat sich Sophie aufgrund von Zeitmangel schon im vergangenen Jahr schweren Herzens von der aktiven Teilnahme zurückgezogen. Der Verlust ist groß, allein wenn ich daran denke, wie viele großartige DIY-Tipps und Trick sie hier schon veröffentlicht hat. Immer wieder schaue ich selbst in unserem Archiv nach dem Motto "Wie war das nochmal? Wie hat Sophie das damals gemacht?" und bastele dann nach.

Was hatten wir teilweise für einen Spaß mit Posts, die vor allem uns einfach nur amüsierten unabhängig davon, ob es wirklich jemanden interessiert. Darum geht es ja irgendwie eigentlich, oder?! Ein Highlight darunter auf jeden Fall: der Post zur Spielvorstellung des 90er-Klassikers Traumtelefon. Da bleibt nur eins zu sagen: Danke, liebe Sophie, für die schöne Zeit. Diese Tür steht dir immer offen!

online gif maker


Vida*nullvier soll aber auf keinen Fall von der Bildfläche verschwinden und so freue ich mich, dass hier auch nach einer kleinen kreativen Pause mittlerweile wieder viele LeserInnen vorbeischauen und hoffe, dass das noch eine ganze Weile so bleibt. Auch die ein oder andere Gastbloggerin hat sich hier schon verewigt, was ich persönlich für eine tolle Sache halte. Nun war es also Zeit, etwas zu verändern und persönliche Wünsche zu akzeptieren und so findet ihr einen neuen Header in dieser kleinen Welt.



Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...