Menüleiste

Sonntag, 25. Juni 2017

Want a pina colada?!


Da kommt doch gleich ein wenig Fernweh und Wehmut in Erinnerung an den letzten Urlaub in Costa Rica auf, dem Ananas-Paradies überhaupt. Ihr fragt euch, wovon die gute Frau spricht? Hier könnt ihr das noch einmal im Urlaubsbericht zu Costa Rica nachlesen: *klick*. Nun ja, zumindest wettertechnisch können wir uns ja im Moment wirklich nicht beschweren. Ich bin gespannt, ob das frühe Sommerhoch wieder in einem verregneten August endet. Aber erstmal heißt es genießen und sich auf den kommenden Urlaub, wohlgemerkt im August, auf Kreta zu freuen. Der Plan ist auf jeden Fall, dort auch einmal in meinem neuen Träumchen aus Ananasprints herumzustolzieren. Hehe. Das Kleid habe ich beim letzten Besuch in München im & other Stories Store aufgegabelt. Jetzt, wo ich noch einmal den Link zum Onlineshop herausgesucht habe, um es für euch zu verlinken, muss ich doch feststellen, dass ich mir das gute Teil rein vom Bild her wahrscheinlich nicht bestellt hätte. Angezogen finde ich es dann aber doch echt schön und sehr passend zu blondem Haar. So ein wenig braune Haut wird der Sache dann wahrscheinlich auch nicht schaden. Highlight Nr. 2 war bei dem kleinen Ausflug die silberne Tasche für !9,99 €! bei H&M. Eigentlich war das nur so ein Schnellschuss, weil ich keine kleine Tasche für einen Konzertbesuch dabei hatte. Dann eben schnell das Täschle für'n Zehner. Und jetzt ist das Miniteil nicht mehr wegzudenken. So muss das doch sein. 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende und habt euch - sodann ihr Leipziger seid - am Freitag oder Samstag eine schöne Zeit beim Klassik Airleben gemacht. Ich muss wirklich in jedem Jahr wieder sagen, dass es sich absolut lohnt, sich diesen Abend einzuplanen, den Picknickkorb zu packen und sich mit Freunden und Familie eine tolle Zeit zu machen. 30.000 Menschen sitzen entspannt im Park und lauschen unserem wunderbaren Orchester. #thisisleipzig 

Und heute so? Abgesehen von ChilliVanilli haben wir uns heute einmal aufgemacht, um die Aktion "Hinterhofflohmarkt in Reudnitz" auszuchecken. Die Reudnitzer haben ihre Türen geöffnet und zum Stöbern und Trödeln eingeladen. (ein paar Einblicke gab's in den Instastories @jule_vidanullvier) Eine schöne Aktion, bei der man nicht nur trödeln kann, sondern auch mal wieder quer durch ein Stadtviertel läuft, in dem man nicht so oft unterwegs ist. Eigentlich könnten wir das doch in jedem Viertel einführen oder?! Find ich gut. 



Kleid: & other Stories (aktuelle Saison)
Tasche: H&M (aktuelle Saison)
Schuhe: Impressionen (2016)
Ohrringe: & other Stories (aktuelle Saison)
Ring: Omis Schmuckkästchen






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...