Menüleiste

Freitag, 17. November 2017

Motiv-Kombi-Liebe [+ Rabattcode]

Posterlounge, vidanullvier, Rabattcode

Das mit meinem Aktionismus ist so eine Sache. Es gibt Tage und Situationen, da ernte ich beinahe Bewunderung für derartigen Tatendrang. In anderen Situationen und Konstellationen handele ich mir eher Stress und Ärger ein. Das mit dieser Farbe an der Schlafzimmerwand war nun wieder so eine Aktion, bei der ich sagen muss: Ok, sorry, vielleicht ein wenig übers Ziel hinausgeschossen. Upsi. Aber warum eigentlich? Naja, kennt ihr das: Du gehst in den Baumarkt mit einer Vorstellung von der Farbe, die du willst. Du hast eine, also du denkst, du hast eine. Dann gibt es eine überschaubare Auswahl an "fertigen" Farben und du siehst sie auf Platten, die ungefähr 10 x 20 cm groß sind. Schon mal eine ganz schlecht Idee, von dieser kleinen Fläche auf die große Wand zu schließen. Naja, du entscheidest dich für eine der vorhandenen Farben. Wird schon passen und außerdem hast du keine Lust, eine teure Farbe extra anmischen zu lassen. Dann ist die Farbe an der Wand und du denkst: Jetzt weiß ich,was ich wollte ... das ist es nicht. Hm, so geschehen in unserer Wohnung, die bis dato keine farbige Wand beinhaltete. Mein schlechtes Gewissen verfolgt mich in meinen Träumen, aber wir müssen die Wand leider noch einmal streichen. Trotzdem wollte ich euch das Ganze schon einmal zeigen, denn Ursprung dieser ganzen Übersprungshandlung war die Lieferung zweier neuer Bilder, welche ich mir beim Leipziger Print-Online-Shop Posterlounge -  ein Shoutout an die Leipzig-Homies - aussuchen durfte*.

Ich habe auf dem ein oder anderen Pinterest-Board immer wieder die Kombi aus einem Wort oder einem Spruch  mit einem "inhaltlich passenden" Bild gesehen und fand das für ein Schlafzimmer sehr schön. Gedacht, getan, habe ich mich für "Peace is always beautiful" und - aus meiner Perspektive passend - eine mystische, beruhigende Wald-/Baumlandschaft entschieden. Und das als Druck auf Alu-Dibond. Auch als Poster in einem Rahmen kann ich mir das sehr gut vorstellen. Dass wir Alu-Dibond gewählt haben, hatte für mich zwei Gründe: 
Rabattcode Poster

Zum Einen empfinde ich Bilderrahmen häufig als Stilmittel, welche die Deko in eine bestimmte Stilrichtung lenken. Wir haben auch schon einige Bilder im Schlafzimmer mit Rahmen hängen, so dass mir das dann ein, zwei Rahmen zu viel gewesen wären. So richtig wissen wir auch noch nicht, wo die Reise im Schlafzimmer hingehen wird. In der Planung ist im nächsten Jahr - bissl gespart werden muss erst noch - eventuell ein Boxspringbett, welche ja häufig eine hohe Rückenlehne haben. "Rahmenlose" Bilder bieten aus meiner Perspektive noch etwas mehr Flexibilität.
Der zweite Aspekt ist ein praktischer, von dem ich nur bedingt Ahnung habe. Die Wand, an welcher die Bilder angebracht sind, ist eine Außenwand, sprich wir mussten in die Außendämmung bohren. So ein großer, schicker Rahmen würde, das glaube ich zumindest, das Bild recht schwer machen und die Aufhängung etwas komplizierter machen. Die Dibond-Platten waren recht leicht und können unkompliziert montiert werden. 

Nun haben beide Bilder einen relativ großen Weiß-Anteil, so dass sie auf einer weißen Wand nicht so richtig gut gewirkt hätten. Glaube ich. Deshalb sollte eine kräftige Farbe in den Hintergrund, die das Thema Wald und Bäume so ein wenig widerspiegelt. Und da wären wir auch wieder bei der Frage, welche Farbe es denn nun perspektivisch eigentlich werden soll?! Ein dunkles, moosiges Grün. Da muss ich nochmal auf die Suche gehen. Und hoffe, dass ich keinen weiteren Jetzt-weiß-ich-was-ich-nicht-will-Moment habe. Die Farbe (Petrol de Luxe übrigens) ist auch keineswegs schlecht. Sie ist mir nur irgendwie einfach zu blau geworden. Der grobe Masterplan im Kopf beinhaltet, später noch einen Stuhl, der über ist, mit einem Stoff in der Farbe der Wand überziehen zu lassen. Damit die Farbe quasi im Raum noch einmal auftaucht. Aber klar, damit warten wir mal lieber noch ein wenig, bis Madame sich sicher ist. Fakt ist auf jeden Fall, dass ich prinzipiell finde, dass die hellen Bilder auf einer dunklen Wand super wirken. Ich würde ja auch mit so einem Bronze liebäugeln. Ich glaube, da kann ich mich aber in dieser Wohndemokratie hier nicht durchsetzen. Kennt ihr noch die goldene Wand, die Sophie und ich damals in der WG hatten? Hach, ich hab sie geliebt. 

Posterlounge

So, jetzt aber noch ein, zwei Worte zu Material und Co: Wie bereits gesagt, sind die Bilder sehr leicht und werden mit ein wenig Bastel-Material geliefert. Aber keine Sorge, das bekommt so gut wie jeder hin. So ein wenig Sorgfalt in Sachen "gerade aufkleben" solltet ihr walten lassen. Aber ansonsten alles easy und mit der kleinen Anleitung auf jeden Fall umsetzbar. Die Aufhängung wird einfach an zwei Stellen aufgeklebt. Ans andere Ende des Bildes kommen noch zwei kleine Stopper-Noppen aka Abstandshalter. Die Bilder haben so keine Schieflage zur Wand und liegen gut an. 




Einen kleinen Minuspunkt möchte ich nicht unerwähnt lassen: Unten links ist ganz klein eine Produktnummer auf die Bilder gedruckt (Höhe der Buchstaben ca. 1-2 mm). Man sieht das zugegebenermaßen nur, wenn man sehr nah herangeht. Ihr könnt es auf diesem Bild auch andeutungsweise erkennen. Ich bin aber bei so etwas manchmal pedantisch und frage mich irgendwie: Warum nur? Nun ja, eine Anwort gibt es ganz klar: Posterlounge sieht sich als Künstlerplattform und will über die Kennzeichnung natürlich das Copyright der Künstler schützen. Ok, sehe ich ein. Bei viel Weißanteil muss man dann womöglich damit leben.

*** Jetzt habe ich aber noch eine tolle Nachricht für euch, die vielleicht noch nach einem schönen Weihnachtsgeschenk suchen oder auch gerade am dekorieren sind: bis zum 18.12.2017 erhaltet ihr mit dem Code "VIDA25" ganze 25 % Rabatt auf das gesamte Sortiment bei Posterlounge. *** 

Rabattcode Poster

Für mehr Inspiration lohnt es sich immer, einmal bei Pinterest zu stöbern: 






* Kooperation: Dieser Beitrag ist mit Unterstützung von Posterlounge entstanden. Hierfür wurden mir die beiden Drucke auf Alu-Dibond kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ich hatte freie Wahl zu Motiven und Material und kann euch sagen, dass alles geschriebene meiner persönlichen und subjektiven Wahrnehmung entspricht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Scheu, wir freuen uns über ein ehrlich gemeintes Kommentar von euch! Lob, Kritik, Anregungen, Grüße usw. sind jederzeit willkommen. Merci.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...