Menüleiste

Dienstag, 3. April 2012

Selbstgemachter Eierlikör - so easy




Noch ein kleiner Tip für kurzentschlossene Osterhasen: selbstgemachter Eierlikör kommt bei Omas, Muttis, Vatis und so gut wie Jedermann sicherlich gut an. Das Rezept ist ganz einfach: 

6 Eigelb zusammen mit 200 g Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker über einem heißem Wasserbad ca. 4 Minuten schaumig rühren.
Dann 200 ml Sahne und ca. 1/4 Liter Hochprozentigen dazugeben z.B. Korn und nochmal ca. 6 Minuten rühren und fertig. Zur Verfeinerung kann noch das Mark einer Vanilleschote hinzugefügt werden. 

Die Flaschen gibt es z.B. bei Xenos. Einfach abkochen, abfüllen und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Dann noch das Datum auf die Flasche und das Ostergeschenk ist gerettet.