Menüleiste

Freitag, 27. Juli 2012

Erfahrungen von der BALLON FIESTA 2012 in Leipzig






Gestern war ich mit ein paar Freunden zur BALLON FIESTA und wollte euch nur eben davon berichten, da ihr auch noch bis 29.7. die Möglichkeit habt, dem Ganzen einen Besuch abzustatten. Diese wundervollen Bilder haben uns Franzi&Thomas zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle! 

Also zur ganzen Veranstaltung habe ich verschiedene Eindrücke. Zunächst stutzt man am Eingang schon ein wenig, denn die 5 Euro Eintritt erscheinen ein wenig heftig. Letztendlich handelt es sich bei der Sache ja um einen kleinen Jahrmarkt mit überteuerten Speisen- und Getränkepreisen und allgemeiner Dorffest-Atmosphäre. Das war wirklich etwas schade, denn auch die Kombo auf der Bühne war gestern Abend einfach nur nervig. Tatsächlich sehr beeindruckend waren die Ballons und Luftschiffe, so dass wir letztlich einiges zu bestaunen hatten (neben den Ballons auch allerlei Leipziger Modesünden). Das Ballonglühen, der eigentliche Grund unseres Besuches, hat dann aber für einiges entschädigt. Passend zu verschiedenen Musikstücken wurden die Ballons hell erleuchtet und sorgten für sehr gute Unterhaltung. 

Alles in allem muss man sagen, dass es ein wenig schade ist, was die Veranstalter aus diesem Event gemacht haben. Weniger Jahrmarkt und ein bisschen mehr Leipziger Alternativ-Feeling hätte dem Ganzen gut getan. Am Samstag wird gegen 22:00 Uhr noch einmal das Ballonglühen stattfinden. Das kann ich nur empfehlen. Anderweitig solltet ihr euch von dieser Veranstaltung nicht allzu viel versprechen.