Menüleiste

Sonntag, 26. Oktober 2014

IKEA Alternativen / Shopping Tipps Living & Home

Retro-Tisch von Strauss, Drahtkorb von TK Maxx
Ihr kennt das sicher, man kommt in eine neue Wohnung und macht ganz unwillkürlich, häufig sicher auch ohne bewusst den Gedanken zu formulieren, den IKEA-Check. "Ah, das neue schmale Billy", "Oh, die Lampe wollte ich mir auch kaufen". Unsere Generation ist doch mit IKEA aufgewachsen. Die mit Geschenkpapier verkleidete Kinderzimmertür zusammen mit den coolen leicht geschwungenen Milchglasvasen in den GZSZ-Farben pink und blau waren als frisch gebackener Teenie das Größte. Nachgerückt sind zu Studentenzeiten das Expedit, wahlweise als Kleiderschrank, "stylischer" Raumtrenner, Schuh- oder Küchenregal. Logisch, dass man sich mit dem Alter und dem neugewonnen Lebensstatus "berufstätig" vom IKEA-Standard abheben möchte. Das sich weniger IKEA irgendwie erwachsener erfühlt. 

Versteht mich nicht falsch, IKEA bleibt unumstößlich fester Bestandteil jedes Umzugs und Renovierungssanfalls. Aber ich genieße es auch, mich abseits der IKEA-Welt umzusehen und nach neuen Eindrücken zu suchen. Gar nicht so einfach. Denn zwischen IKEA, Habitat, House Doctor, Ferm Living, Bolio und Co. liegen Welten. Etwas dazwischen ist gar nicht mal so einfach zu finden. Bei Möbeln bin ich hier auch noch nicht so recht auf die richtigen Adressen gestoßen und greife daher mit Vorliebe auf eigene DIY-Projekte, Erbstücke, ebay Kleinanzeigen-Funde und aktuelle Westwing-Aktionen und TK Maxx-Angebote zurück. 
Im Bereich Deko kann ich euch aber drei Adressen ans Herz legen, die sich im Preisrahmen von IKEA bewegen, aber mal ein bisschen Abwechslung bieten: HEMA (liefert erst seit Kurzem nach Deutschland), Strauss Innovation (online gar nicht so altbacken wie in den Stores) und H&M Home, wo sich besonders schnell aktuelle Wohntrends nachshoppen lassen. Ich denke da zum Beispiel an die Run auf Kupfer-, Mamor- und grafische Muster. Ein paar Lieblingsteile aus den Shops findet ihr auf den folgenden Fotos und Collagen. Welches Teil mögt ihr am Liebsten?

Alles von H&M Home: DeckeKissenBilderrahmenKorb, LaterneKerze,
Kerzenständer aus HolzMüslischaleTeller mit Füchschen
Erstaunlich massiver Tisch im Retro-Design von Strauss
Decke mit Fischgrätenmuster von H&M Home
Holzkerzenständer von H&M Home, Rest DIY-Projekte
Sofa von Strauss - besonders toll, das Mittelstück kann runtergeklappt und zum Tisch umfunktioniert
werden, inkl. Becherhalter und obendrauf lässt sich daraus auch ein Schlafsofa machen.
Alles von HEMA: 1 Teller, 2 Pom Poms, 3 Vase, 4 Haus, 5 Kissen koralle, 6 Schmuckkiste, 7 Kissen grau,
8 Filzbox, 9 Aufbewarung, 10 Dokumentensammler, 11 Vase mint, 12 Brett, 13 Hocker, 14 Kisten