Menüleiste

Freitag, 8. Juni 2018

Seele streicheln am Scharmützelsee - Resort Esplanade*

*Pressereise* Eigentlich ist es ja egal, wie man sich erholt. So ein Camping-Urlaub ohne Empfang und dieses Internet bietet meist den gewünschten Abstand von allem und jedem und ist nicht selten genau das Richtige für genau diesen Moment. Manchmal darf es aber eben auch ein kleiner, feiner Wellness-Trip sein, den man sich ab und an gönnen sollte. Für mich steht und fällt das Thema Erholung dabei auch so ein wenig mit dem Anfahrtsweg. Ganz so weit sollte es irgendwie nicht sein. Zumindest für mich ist der Erholungsfaktor manchmal sonst einfach nur so "geht so". Wie gut, dass wir nicht nur in Leipzig mittlerweile eine kleine Seenlandschaft vor der Nase haben, sondern auch nicht allzu lang fahren müssen, um gut erschlossene Erholungsgebiete in Brandenburg und um Berlin herum zu erreichen. Glücklicherweise hatte sich für mich zu Beginn dieser Woche die Möglichkeit ergeben, eine solche Kurztrip-Variante im Hotel Resort & Spa Esplanade in Bad Saarow zu testen.

vidanullvier Hotel Esplanade
Scharmützelsee

Ich liebe ja diese Gegend um die Seen in Brandenburg, die immer wieder zum Spazieren gehen, Häuser anschauen und utopischen "Das würde ich auch nehmen"-Gesprächen einlädt. Herrlich. So läuft das auch, wenn man sich im Esplanade einmietet, denn die beste Lage direkt am Scharmützelsee lädt nicht nur zu entspannten Spaziergängen, sondern auch kleinen Bootstouren inklusive Blick vom See für Neugierige ein. Auch das haben wir natürlich gemacht und sind bei schönstem Wetter erstmal eine Runde mit dem Tretboot über den See gefahren. Bad Saarow liegt übrigens circa 2 Stunden von Leipzig und nur 45 Minuten von Berlin entfernt und passt damit noch gut in meine Erholungs-Distanz. Und davon gibt es dann, einmal angekommen wirklich mehr als genug. Ganze 3500 Quadratmeter Spa stehen allen Übernachtungsgästen zur Verfügung und gerade beim Thema Sauna ist hier die Qual der Wahl angesagt. Alle zu testen ist wahrscheinlich nur bei einem einwöchigen Aufenthalt möglich. Aber da sind wir schon wieder bei echten Luxusproblemen. 

Bad Saarow

Unbedingt erwähnen sollte ich an dieser Stelle, dass es sich bei diesem 4-Sterne-Resort um ein Adult-Only-Hotel handelt, d.h. Gäste müssen 16 Jahre und älter sein. Bei solchen Themen scheiden sich ja die Geister. Ich persönlich, zugegebenermaßen auch kinderlos, bin ein Fan von solchen Konzepten, obwohl ich Kids wirklich mag und auch ein Familienurlaub mit Freunden bei mir hoch im Kurs steht. Gerade, was solche Wellness-Trips angeht, finde ich den Gedanken jedoch schon ganz nett, dass ich in dem Moment "nur Gleichgesinnte" um mich herum habe, die einfach eine Runde chillaxen wollen. 

vidanullvier Wellness Bad Saarow
vidanullvier Wellness Brandenburg

Und unser Aufenthalt war wirklich super entspannt, was vielleicht auch nicht zuletzt daran lag, dass das Esplanade auch ein Tagungshotel ist und zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes eine größere Gruppe tagsüber ihren Programmpunkten nachkommen musste - folglich hatten wir den Spa-Bereich mehr oder weniger für uns. Ok, bei 3500 qm wäre es jetzt auch so wahrscheinlich nicht überfüllt gewesen. Naja, egal. Das derzeit unfassbar gute Wetter hat natürlich auch zum Sonnenbaden eingeladen und auch, wenn ich mich dieser Tage nicht mehr wirklich zum Brutzeln in die pralle Sonne lege, fällt mir beim Thema Bräune doch ein wichtiger Ratschlag einer Freundin ein: Am besten vorm Sonnenbad ein schönes Peeling damit die "alte" Haut nicht zwischen dir und deiner Sommerbräune steht. Gesagt, getan. Glücklicherweise bot sich im Spa des Hotels die Möglichkeit, sich einmal von oben bis unten mit einem sanften Peeling massieren zu lassen. Eine echte Wohltat, auch für das zarte Näschen, denn vorab durfte man sich zwischen drei in der eigenen Hotel-Seifenmanufaktur hergestellten Düften entscheiden. Kaffee-Mango hieß meine Variante, meine ich. Lecker. In besagter hauseigener Manufaktur gibt es übrigens noch reichlich weitere tolle Lotions, Öle & Co. bei denen ich direkt noch zuschlagen musste. Mitbringsel machen Freu(n)de oder wie war das nochmal? 

Wellness Peeling vidanullvier
Bad Saarow Pool
Hotel Esplanade

Ein echtes Highlight - neben dem Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen und auch das Allergiker-Herz höher schlagen ließ - war definitiv die Anwendung Aqualana. Ein ziemlich einzigartiges Konzept, von welchem ich in Deutschland zumindest in der Form noch nicht gehört habe. Man befindet sich in 36 Grad warmen Solewasser unter einem "Sternenhimmel", lauscht beruhigenden Klängen und lässt sich buchstäblich auf Händen tragen. Das ist schon verrückt. Da wird man über 50 Minuten von einer bis dato fremden Person durchs Wasser "getragen" und fällt Stück für Stück in eine ungeahnte Entspannung. Das hat so etwas von Kind sein im Arm der Mama. Besser kann ich es wohl kaum beschreiben. Weil uns genau diese Situation ja als Erwachsener nicht mehr wirklich passiert, hat das Ganze wahrscheinlich auch so einen großen Effekt. Am Anfang ist man noch relativ steif und kontrolliert, aber das Loslassen setzt wirklich mit jeder Minute ein und du vergisst räumliche und zeitliche Dimensionen. Gegen Ende hätte die nette Dame vom Spa wahrscheinlich sogar meinen Kopf unter Wasser halten können und ich hätte sie mal machen lassen. Das Ganze ist natürlich für Gelenke, Bandscheiben und Co. super angenehm. Noch viel spannender und derzeit relevanter finde ich jedoch den Effekt, den die Nummer auf das seelische Befinden hat. In einer Zeit, in der es den meisten von uns schwer fällt, wirklich einmal zu entspannen, die Kontrolle abzugeben und den Dingen ihren Lauf zu lassen, bekommen solche Momente eine völlig neue Bedeutung. Solltet ihr einmal die Möglichkeit so einer Behandlung haben, probiert es unbedingt aus.

Esplanade Aqualana
 

Fazit: Das Resort & Spa Hotel Esplanade ist eine wunderbare Adresse im schönen Brandenburg für Wellness-Fans (16+) und die, die es noch werden wollen. Die Basic-Zimmer sind einfach, aber funktional gestaltet und bieten mitunter einen tollen Ausblick auf den See. Und mal ganz ehrlich: Wer hält sich bei einem so großen Spa-Bereich lange im Zimmer auf?! Wenn für euch zum Thema Wellness auch Sporteln dazugehört, könnt ihr natürlich eine Runde am See laufen oder den gut ausgestatteten Fitness-Raum nutzen. Oder ihr schlemmt einfach bis 11:00 Uhr einmal durch das ganze Frühstücksbuffet und zurück. In den Zimmerpreisen ist übrigens dieses und das umfangreiche Spa-Angebot mit enthalten, was es aus meiner Perspektive zu einem guten Angebot macht. Wenn ihr dann zum Abend weiter schlemmen wollt, gibt es natürlich am See allerhand Möglichkeiten oder ihr nutzt die kurzen Wege zu einem der 3 Restaurants des Hotels.

vidanullvier Bad Saarow Pechhütte
Lecker Essen in der Pechhütte, einem der drei Restaurants des Hauses


*Kooperation/ Pressereise: Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit dem Esplanade Resort & Spa entstanden. Um einen Eindruck des Hauses und der Dienstleistungen zu gewinnen, wurden wir eingeladen, zwei Nächte im Haus zu verbringen und die beschriebenen Anwendungen auszuprobieren. Vielen Dank dafür!